Tag 12 - SOLA 2019

Um den Fluch effektiv bekämpfen zu können, müssen wir noch stärker werden. Darum gab es heute einen Postenlauf, bei dem die verschiedenen Skills der Dämonen-, Vampier-, Hexen-, und Geisterjäger erlernt wurden.

  • dsc05523_20190718_1544011953

Tag 9 - SOLA 2019

Die Geisterjäger haben bei ihrem Einzug in unser Dorf vertraglich ausgehandelt, dass ihre Eltern sie besuchen. Daher haben wir heute morgen freudig viele Eltern, Geschwister und Freunde begrüsst. Nach dem Gottesdienst, bei dem unser Dorfpfarrer tolle Unterstützung bekam, haben wir alle gemeinsam gekocht und gegessen. Am Nachmittag gab es einen Dorfrundgang, dann mussten die Besucher auch schon wieder auf die Rückreise. Am Abend stand der Stammabend mit den traditionellen Stammessen auf dem Programm.

  • 36df_20190714_1779947402

Tag 8 - SOLA 2019

Der Zaubertrank konnte nun fertiggestellt werden. Allerdings mussten wir noch gründlich aufräumen, um die Spuren des Spuks zu beseitigen. Am Nachmittag traten die Stämme in einem Plauschturnier gegeneinander an. Gespielt wurde Völk, Würfelfussball und Smollball.

 
 

  • 368e_20190714_1610194886

Tag 7 - SOLA 2019

Nachdem die Fähndlis alle gut die Nacht im Freien überstanden haben, wandern sie nun weiter. Noch sind nicht alle Zutaten für den schützenden Zaubertrank gefunden und die restlichen Posten müssen noch absolviert werden. Bei der Ankunft auf dem Lagerplatz erwartet die Dorfbewohner einen ruhigen Nachmittag zum ausruhen und die gesammelten Zutaten sicher zu verstauen.

  • 3588_20190714_1287376877

Tag 5 - SOLA 2019

Nach der vergangenen Nacht, in der mehrere Dorfbewohner Geister im Wald sahen, haben wir erst einmal ausgiebig gebruncht. Danach wollten wir uns mit einem Mittel gegen den Spuk schützen. Leider hat die Sekretärin des Bürgermeister gestern Abend das alte Zaubertrankbuch irgendwo verlegt. Mit einem Postenlauf konnten wir ihre Erinnerung auffrischen und das Buch finden. Doch da es sehr viele Rezepte für Tränke darin gab, mussten wir sie alle ausprobieren. Nun ist der richtige Zaubertrank gefunden und es gilt morgen, die dazu benötigten Zutaten beim Fähnlilauf zu sammeln.

  • dsc04872_20190710_1272797099

Tag 4 - SOLA 2019

Die Vertragsverhandlungen zwischen dem Dorf Montbautier und den Geisterjägerinnen und Geisterjäger der Pfadi Baar laufen auf Hochtouren, doch mit den, vom Aufbau gescholtenen, Kleidern lässt sich der Vertrag im erhabenen Rathaus wohl kaum abschliessen. Bei einem Strategiegame sammeln die Pfaderinnen und Pfader emsig galante Kleidungsstücke, damit sie vor den Bürgermeister treten können. Um den darauf folgenden Vertragsabschluss zu feiern, wird im Dorf Montbautier ein ausgelassenes Fest gefeiert. Doch diese Ausgelassenheit hält nicht lange, denn in der Taufnacht bleiben die jüngsten Pfaderinnen und Pfader von den Geistern des Dorfes nicht verschont. Am Schluss dieses langen Tages gehen sie mit ihrem wohlverdienten neuen Pfadinamen ins Bett.

  • 34d2_20190711_1753982062

© Pfadi Baar 2019